Kochhaus

Uni aus, wir gehen nach Haus‘!
Wie immer stellt sich in der WG nun die Frage – Was gibt’s heute zu essen?

Leider muss ich zugeben, zurzeit fehlt mir und meiner Mitbewohnerin in dieser Hinsicht auf jeden Fall die Kreativität – auch wenn das unser kleinstes Problem ist.

Viel schlimmer ist die Tatsache, dass wir es nach 2 Jahren WG-Leben noch nicht gelernt haben, welche Menge für uns angemessen wäre – Unser Hunger ist zu Beginn doch immer größer, als erwartet.

Aber nun habe ich die perfekte Lösung gefunden! – Das Kochhaus in München.
Die Idee des Kochhauses bietet die ideale Mischung aus Lebensmittelmarkt und Kochschule.
Ausgefallene Rezeptideen werden hier geboten und zugleich lassen sich die dazu gehörigen Lebensmittel nach Anleitung in exakter Menge einkaufen.

Aber auch wer nach neuen Ideen oder einer kleinen Aufmerksamkeit sucht, wird im Kochhaus auf jeden Fall fündig.

Wer also auf einen Besuch im Restaurant, jedoch nicht mit Freunden auf den Genuss verzichten will, dem rate ich, eines der leckeren Rezepte auszuprobieren!

Die Kreativität wird wieder auf Fordermann gebracht und man lernt den Umgang mit Lebensmitteln obendrein.

Kochhäuser findet ihr bereits in Haidhausen, am Gärtnerplatz und in Schwabing! Also packt euren Einkaufskorb und überrascht eure Liebsten mit einem schönen Essen.

Mehr Infos findet Ihr auf dieser Homepage:

http://www.kochhaus.de

Viel Spaß beim Kochen!

Mein Name ist Laura. Ich bin 24 Jahre alt und ein waschechtes Münchnerkindl. Mit meiner Website La Milia will ich euch einen Blog bieten, bei welchem für Jeden etwas dabei ist. "Der Sinn des Lebens, ist zu leben." Dies entspricht meiner Lebenseinstellung, weshalb ich euch die schönen Dinge nahebringen werde, die meinen Alltag jeden Tag einzigartig machen.

Be first to comment