Campus Suite

Ach Student müsste man sein!

Diese Aussage höre ich nur all zu gerne aus den Mündern anderer. Ich kann dazu nur folgendes sagen: Ja das Studentenleben ist genial, allerdings nicht immer optimal!

Nicht optimal ist es momentan im Hinblick auf meinen Stundenplan. Diesen kann man super mit Schweizer Käse vergleichen.
Student müsste man sein, denn gerne verbringe ich einen Tag von den frühen Morgenstunden bis in den späten Nachmittag/Abend hinein in der Uni und versuche mir einen logistischen Plan zu machen, der die vielen Freistunden ein wenig mit Sinnvollem füllt.

Ich muss zugeben, mit steigender Anzahl der bestrittenen Semester stieg zugleich auch unser Anspruch an. Mensa? – Nein, für den Preis schon mal ganz ok, aber nicht gerade ein Geschmackserlebnis. Cafete? – Ein Kaffee ist mal drin, aber auch nur zur Überbrückung der 15 Minuten Pause. Sitzecken? – Nur wenn es dringend etwas in den Lerngruppen zu erarbeiten gibt. Unikum? – Ist eher vergleichbar mit einer Wirtschaft, demnach als Student nicht jeden Tag finanzierbar.
Was also tun?

Nach 5 Semestern kann ich euch nun endlich eine Antwort darauf geben, denn seit Anfang dieses Semesters, kam nun jemand auf die Idee uns unseren harten Studentenalltag zu versüßen.
Die Campus Suite am Campus der Universität Augsburg – mein „Teilzeit Zuhause“.

Mittlerweile kann ich die Freistunden schon kaum abwarten, bis ich meine heiße Vitaminbombe mit einem der leckeren Muffins zu mir nehmen, oder eines der genialen Paninis verspeisen kann. Das Angebot an frischen Köstlichkeiten kommt der Studentenküche auf jeden Fall sehr entgegen.

Die gemütliche Atmosphäre lädt zum Verweilen ein und das unangenehme Unizeug lässt sich gleich viel besser erledigen. Hier verscheucht einen das Personal nicht gleich nachdem der erste Teller leer vorzufinden ist, im Gegenteil, ich habe selten so freundliches Personal erlebt.

Zumindest wurde so aus meinem 5. Semester bis jetzt ein optimales Semester, wie das dann nach der Weihnachtszeit aussieht, darüber mach ich mir gerade noch keine Gedanken, aber eines weiß ich, das Ende meiner Studienzeit werde ich mit meinen Leuten bis zuletzt in vollen Zügen genießen, mir versuchen keinen all zu großen Stress zu machen und zu leben.

Ja richtig, Student müsste man sein. Und wer sich mal eine kleine Auszeit als Student gönnen will, oder sich in die Zeit zurück versetzten möchte, der schaut einfach in der Campus Suite vorbei! Vielleicht weiche ich mal von meinem Stammplatz und mache etwas Platz…

www.campussuite.de – Uni Augsburg

Montag-Freitag: 7:00 – 20:00 Uhr
Samstag: 8:00 – 18:00 Uhr
Sonntag: 10:00 – 18:00 Uhr

Mein Name ist Laura. Ich bin 24 Jahre alt und ein waschechtes Münchnerkindl. Mit meiner Website La Milia will ich euch einen Blog bieten, bei welchem für Jeden etwas dabei ist. "Der Sinn des Lebens, ist zu leben." Dies entspricht meiner Lebenseinstellung, weshalb ich euch die schönen Dinge nahebringen werde, die meinen Alltag jeden Tag einzigartig machen.

Be first to comment